Althusmann: „Niedersachsen braucht eine bessere Politik!“ CDU verabschiedet Walsroder Erklärung

WALSRODE. Der CDU-Landesvorstand hat auf seiner jährlichen Klausurtagung die Walsroder Erklärung „Niedersachsen nach vorne bringen“ beschlossen. Darin werden die wichtigsten Schwerpunkte für die kommenden Monate thematisiert. Der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat der CDU in Niedersachsen, Dr. Bernd Althusmann, erklärt: „Als stärkste politische Kraft in Niedersachsen ist unser Ziel und Anspruch, wieder Regierungsverantwortung zu übernehmen, um eine bessere Politik für die Menschen zu machen. Wir wollen dieses Land nach vorne bringen.“ Weiterlesen

Europa-Newsletter Januar 2017

McAllister-Website-WP-Headerbild_EVP3Antonio Tajani ist neuer Präsident des Europäischen Parlaments. Der 63-jährige Italiener setzte sich am Dienstag in einer Stichwahl mit 351 Stimmen gegen den Sozialisten Gianni Pitella (282) durch. Antonio Tajani ist Abgeordneter unserer EVP-Fraktion. Er ist seit 1994 Mitglied des Europäischen Parlaments, unterbrochen durch seine Zeit als EU-Kommissar von 2008 bis 2014. Seit 2014 ist er fraktionsübergreifend anerkannter Vizepräsident des Parlaments. Er tritt nun die Nachfolge von Martin Schulz an. Dafür wünsche ich ihm von Herzen viel Erfolg! Weiterlesen

David McAllister im Deutschlandfunk zur Brexit-Rede der britischen Premierministerin Theresa May

Foto: Europäisches Parlament

Foto: Europäisches Parlament

In einem Interview mit dem Deutschlandfunk am 18. Januar hat David McAllister eine Einschätzung zur Brexit-Rede der britischen Premierministerin Theresa May und zum zukünftigen Verhältnis der Europäischen Union mit dem Vereinigten Königreich abgegeben.

 

 

Sehen Sie das Interview hier.

David McAllister gratuliert Antonio Tajani zur Wahl als neuer Präsident des Europäischen Parlaments

Foto DMcA, Tajani„Antonio Tajani gratuliere ich herzlich zu seiner Wahl zum neuen Präsidenten des Europäischen Parlaments. Die Abgeordneten haben gestern Abend in Straßburg im 4. Wahlgang mehrheitlich mit 351 Stimmen einen überzeugten Europäer zu ihrem neuen Präsidenten gewählt. Antonio Tajani ist ein erfahrener Politiker, der die Interessen des Parlaments fraktionsübergreifend besonnen und zugleich engagiert vertreten wird. Bei der Bewältigung seiner neuen herausfordernden und verantwortungsvollen Aufgaben, wünsche ich unserem Präsidenten viel Kraft und Erfolg sowie eine glückliche Hand bei allen Entscheidungen.“

Pro-Europäische Koalition für die Reform Europas

16114482_1537205116306988_8595112141832041187_n

The EVP-Fraktion CDU/CSU and the ALDE group have formed a pro-European coalition to reform Europe. The coalition invites other Groups to join.

EPP Group leader Manfred Weber said: „The EPP Group has always been pushing for an approach that is based on partnership – we remain true to that principle and will continue to deliver. We want to act together to bring results for European citizens and guarantee Europe’s stability. Our partnership is based on content and on reforms for Europe. It is a pact for results. We invite all pro-European forces to join our partnership.“ Weiterlesen

Europa-Newsletter Dezember 2016

McAllister-Website-WP-Headerbild_EVP3Dem sinnlosen Terror fallen auf dieser Welt immer weiter Menschen zum Opfer. Die Anschläge von Kairo und Istanbul setzen diese Kette nun auf das Schrecklichste fort. Wir trauern um die Opfer des Anschlags in Kairo und um die Opfer in der Türkei. Terror, egal, wer ihn verübt und egal, wo er verübt wird, ist eine Verachtung aller unserer christlichen und humanitären Werte und jedes Opfer des Terrors hat unser Mitgefühl. Gerade der Anschlag auf die koptischen Christen beunruhigt mich besonders. Von den Attentätern wird wie vor Jahren schon einmal der Versuch unternommen, die ägyptische Gesellschaft zu spalten und ins Chaos zu stürzen. Weiterlesen