Europa-Newsletter Juni 2016

cropped-McAllister-Website-WP-Headerbild_EVP3.jpgWeiterhin steht die Europäische Union vor enormen Herausforderungen. Die Migrationssituation, die Unsicherheit über den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der EU oder die immer noch nicht überwundene Finanz- und Staatsschuldenkrise erfordern gemeinsame und entschlossene Antworten aller EU-Staaten. Frieden, Freiheit, Stabilität, Wohlstand und das Bekenntnis zu unseren gemeinsamen Werten sind dabei die Grundpfeiler. Sie gilt es zu bewahren. Weiterlesen

TTIP: Niedersachsens Chancen nutzen – Europäische Standards wahren

Bild zum Transatlantischen Freihandelsabkommen

© CDU Deutschlands

Niedersachsen hätte als Wirtschaftsstandort mit seiner stark exportorientierten Wirtschaft in besonderer Weise die Chance, vom geplanten Freihandelsabkommen „Transatlantic Trade and Investment Partnership“ (TTIP) zu profitieren. Durch den Abbau von Zöllen und durch die gegenseitige Anerkennung von Normen und Zulassungsverfahren könnten die niedersächsischen Unternehmen aufgrund der engen Verflechtung mit der Weltwirtschaft nachhaltig wachsen. Weiterlesen

Die Stahlindustrie in Deutschland und Europa stärken

HochofenEine besondere Stärke des Wirtschaftsstandorts Deutschland ist, dass er über das gesamte Spektrum von Grundstoffindustrien verfügt. Die Stahlindustrie spielt dabei eine herausragende Rolle. Deutschland ist der größte Stahlhersteller in der Europäischen Union und der siebtgrößte Stahlhersteller der Welt. Weiterlesen

Western Balkans: Towards European Future

David McALLISTER - 8th Parliamentary term

David McALLISTER – 8th Parliamentary term

More than 13 years after the Thessaloniki Agenda which stated that the future of the Western Balkans is within the European Union, some of the countries of south-eastern Europe are in an increasingly uncertain situation. Progress in good governance and the rule of law has been deficient, and in some countries backsliding in these areas is common. Economic development is uneven and in too many cases slow. Weiterlesen

Europa benötigt einheitliches Asylrecht

Redebeitrag im Europäischen Parlament vom 11. Mai 2016

Hochgeschätzter Herr Präsident, meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen! Die von der Europäischen Kommission gemachten Vorschläge unterstütze ich ausdrücklich, denn die Kommission hat den Prozess zu einer Reform des Europäischen Asylsystems angestoßen. Seien wir mal ehrlich: Die Dublin-Regeln in ihrer bisherigen Form waren und sind nicht mehr zeitgemäß, sie überfordern einige wenige Mitgliedstaaten und fördern letztlich so die irreguläre Migration. Weiterlesen

EU-US trade deal talks have to deliver, says MEP McAllister

Container Port SipThe European Parliament’s Delegation for Relations with the United States hosted John B. Emerson, the US Ambassador to Germany, on Thursday (12 May) for an in-depth exchange of views on EU-US trade deal (TTIP) and on transatlantic cooperation on geopolitics. During a debate its chairman David McAllister (EPP, DE) stressed that TTIP talks „must deliver more on each side political priorities“.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag.